Spice up your quarantine: 5 useful things to do while stuck at home

Peppen Sie Ihre Quarantäne auf: 5 nützliche Dinge, die Sie tun können, während Sie zu Hause festsitzen

Während wir zu Hause festsitzen, haben wir mehr Zeit, nützliche Aktivitäten aufzunehmen. Wenn Sie feststellen, dass Sie mit dem Hausregime völlig überfordert sind und was Sie dagegen tun können, finden Sie hier einige nützliche Ideen, mit denen Sie sich wieder lebendig fühlen

 

Konzentrieren Sie sich auf die eigene Entwicklung

Anstatt rund um die Uhr zu zögern und faul zu sein, schlage ich vor, etwas Vorteilhafteres in Erwägung zu ziehen. Und was ist vorteilhafter als Selbstentwicklung? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, einen Online-Kurs zu belegen? Vielleicht gibt es einen Stapel Bücher, auf die Sie gewartet haben, aber immer aufgeschoben haben? Jetzt ist es an der Zeit, alles zu verwirklichen!

 

Einige alte Hobbys zurückbekommen

In der verrückten, unruhigen Welt, in der wir leben, ist es wichtig, für eine Sekunde einen Schritt zurückzutreten und sich zu entspannen. Eine der bewährtesten Arten der Entspannung ist es, seinem Hobby nachzugehen. Vor allem die, die Sie aus Zeitmangel vergessen haben. Indem Sie etwas tun, das Ihnen gefällt, lassen Sie Ihren Geist von den täglichen Sorgen abschalten und beginnen, den Moment wirklich zu genießen.

 

Trainieren

Wie erwartet empfehle ich Ihnen dringend, zu Hause zu trainieren. Erstens hat gutes Aussehen niemandem geschadet, und Sie gewinnen zusätzliche Zeit für Ihre Trainingseinheit, da Sie nicht ins Fitnessstudio eilen müssen. Beim Training geht es jedoch nicht nur um das Aussehen – es geht auch um das Gefühl …

Sich stark, mächtig, zu allem fähig fühlen... Das Blut durch den Körper rauschen spüren, die Muskeln stärker werden und die Schlinge strahlend aussehen...

Das Training klärt Ihre Gedanken und sorgt dafür, dass Sie sich fantastisch fühlen und gut aussehen. Was gibt es sonst noch zu sagen? Oh, außer vielleicht – worauf wartest du?!

 

Aufräumen

Ja, Sie haben es gehört! Während Sie viel Zeit zu Hause verbringen, ist es wichtig, den Bereich, in dem Sie leben, in einem sauberen und organisierten Zustand zu halten.

Es ist an der Zeit, deinen Arbeitsplatz aufzuräumen, deinen Kleiderschrank neu zu organisieren (vielleicht sogar ein paar Dinge zu spenden, die du nicht wirklich brauchst??), und die unnötigen Dinge loszuwerden, die nur viel freien Platz einnehmen.

Es ist nicht nur vorteilhaft für das allgemeine Erscheinungsbild Ihres Zuhauses, sondern auch sehr therapeutisch – indem Sie die materiellen Dinge loslassen, lassen Sie auch die Negativität der Vergangenheit los, die Sie möglicherweise zurückgehalten hat.

Zurück zum Blog